Wiederverwendung Holz - Vepa the furniture factory

Wiederverwendung von Holz

Kreislaufwirtschaftliche Lösungen für Restmaterial

Nachhaltig sein mit Vepa

Auf dem Weg zur abfallfreien Fabrik kommt Vepa in großen Schritten voran. In der Serie „Nachhaltig sein mit Vepa“ zeigen wir, wie wir nachhaltig innovieren, denken und vor allem handeln.

Wir ersetzen umweltbelastende Rohstoffe durch nachhaltige Alternativen, produzieren unter besten Arbeitsbedingungen, arbeiten mit lokalen Zulieferern zusammen und entwickeln Lösungen zur Verwertung unserer eigenen Abfälle. So sorgen wir dafür, dass nichts im Mülleimer landet.

Wie wir dies mit Holz machen, zeigen wir hier in diesem kurzen Film.

Materialreste werden wiederverwendet

Durch den Einsatz von Optimierungssoftware und einer ausgeklügelten Programmierung fallen beim Sägen von Holzplatten nur wenig Materialreste an. Es lässt sich auch bei uns nicht verhindern, dass Restmaterial anfällt. Dieses werfen wir jedoch nicht weg. Große Reststücke werden für die Herstellung anderer Produkte zugeschnitten, kleine Reststücke werden für neues Plattenmaterial oder zur Erzeugung grüner Energie verwendet.

 

Plattenmaterial aus holzabfall

Die kleinen Stücke werden separat gesammelt und klein gehäckselt. Dieses Material wird anschließend zu feinem Sägemehl verarbeitet, aus dem neue Platten hergestellt werden können.

Derzeit prüfen wir die Möglichkeit, unser eigenes Sägemehl eins zu eins in neuen Produkten wiederzuverwenden. Diese Innovation wird nicht nur eine Lösung für unser eigenes Restmaterial bieten, sondern auch für das von Dritten.

Neue Produkte aus Restmaterial

Die größeren Reststücke eignen sich perfekte für die Korpusse unserer Units Coupébänke und Sitzwürfel.

Und da das Endprodukt noch gepolstert und mit Stoff bezogen wird, spielt die Farbe des Holzes, aus dem der Korpus besteht, keine Rolle.

Die eine Bank ist also aus Holz in einer dunklen Farbe, die andere vielleicht aus Holz in einer hellen Farbe hergestellt. Das hängt ganz davon ab, welche Reststücke gerade zur Verfügung stehen – und deshalb ist jedes Produkt einmalig.

^